Über uns

Wo Dinge den Besitzer und Menschen in Arbeit wechseln.

In den Secondhand-Sozialkaufhäusern des Sozialunternehmens Neue Arbeit in Stuttgart-Wangen, Stuttgart-Mitte, Esslingen und Plochingen finden Sie gut erhaltene Gebrauchtwaren für den kleinen Geld­beutel. Bei uns landen Dinge des täglichen Bedarfs nicht auf dem Müll, sondern werden sorgfältig aufgearbeitet, sortiert und zu günstigen Preisen weitergegeben. Damit wird die Wiederverwen­dungsquote erhöht, die Umwelt geschützt
und der Geldbeutel geschont.

bild kaufhaus 1 bild kaufhaus 2

Einkommensschwache Menschen und Geringverdiener erhalten gegen Vorlage der Stuttgarter Bonuscard, eines Arbeitslosengeld II-oder Rentenbescheides, einer BaföG- oder Verdienstbescheinigung einen Rabatt von 30 Prozent auf alle gebrauchten Waren. Den Rabatt erhalten Sie auch bei Vorlage eines gültigen Ausweises von Fairkauf, der Zorakarte und der Schwäbischen Tafel.

Unsere Sozialkaufhäuser bieten langzeitarbeitslosen und be­nachteiligten Menschen sinnvolle Beschäftigungsmöglichkeiten und Ausbildungen in den Bereichen Einzelhandel und Lager und Logistik.

Den aktuellen Flyer können Sie hier als PDF (1.3 MB) herunterladen.